Wir forschen, um Probleme zu lösen und das Leben der Menschen zu verbessern.

Low-Tech-Ansätze für Gebäude, neuartige Brennstoffzellen für Gewerbe und Hotels, Geschäftsmodelle für erneuerbare Energien, Sicherheitslösungen für Informationstechnologien und Konsumentenforschung sind Beispiele für die Themen, welche die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Forschung Burgenland gemeinsam mit der FH Burgenland entscheidend mitentwickeln.

ÜBER UNS


Intelligente Energie- und Klimastrategien

Energie – Gebäude – Umwelt

Am 12. und 13. Juni 2024 veranstaltet die Fachhochschule Burgenland am Campus Pinkafeld den internationalen Kongress e·nova.

Mehr Informationen

3

ForschungsCenter

5

Departments an
der FH Burgenland

2

Standorte im
Burgenland

46

Forschungs-
Mitarbeiter*Innen

Forschung: Das Leben der
Menschen verändern.

AUSZEICHNUNGZum Projekt PRELUDE

Erster Geburtstag

EDIH Applied CPS, ein Projekt zum Thema Digitalisierung für KMUs, feiert seinen ersten Geburtstag.

Die Forschung Burgenland unterstützt in diesem Projekt Klein- und Mittelbetriebe bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen. Gemeinsam mit den anderen Projektpartnern bieten die Expert*innen eine Vielzahl an Services an, die von den Unternehmen in Anspruch genommen werden können.

Interessierte Unternehmen können sich per E-Mail melden und ein Beratungsgespräch vereinbaren. edih(at)applied-cps.at

USEFLEDS: Co-Creation Workshops am 1. und 2. Februar

Im Rahmen des Projekts USEFLEDS werden die ersten von mehreren geplanten Co-Creation Workshops durchgeführt.

Ziel es ist, viele unterschiedliche Stakeholder der Energie- und Technologiebranche an einen Tisch zu holen und Themen wie den Wertbeitrag von Daten zur Energiewende oder den Nutzen von Services zur Reduktion von Energie jeglicher Art (Strom, Gas, Wärme) für Individuen, KMUs oder Gemeinden zu diskutieren und zu erarbeiten.

Jetzt anmelden! https://rb.gy/awz1kg

Wissen,
was abgeht

Auf unseren Social-Media-Kanälen bleibt ihr immer auf dem neuesten Stand. Lasst uns gemeinsam entdecken und erleben!

Folgt uns und bleibt immer informiert auf Facebook, Twitter, Youtube und LinkedIn!

#ForschungBurgenland #EntdeckeMitUns

Gemeinsam forschenKontaktieren Sie uns!