Department Wirtschaft
 

Die Mitarbeitenden des Departments Wirtschaft konzentrieren sich in ihrer Forschungsarbeit auf drei Themenbereiche:

Die drei Forschungsthemen werden in Form von Projekten und Publikationen belebt. Hier finden sie Informationen zu den vergangenen und laufenden Forschungsprojekten aus dem dem Department Wirtschaft.

Sustainable Business & Society

Die Forschung zu Nachhaltigkeit wird im Department breit verstanden und bezieht sich sowohl auf die ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit als auch auf die nachhaltige Kommunikation. Zur Beantwortung von Forschungsfragen des nachhaltigen und verantwortungsvollen Wirtschaftens, gibt es unterschiedliche Kooperationen, wie bspw. intern mit dem Department Energie- und Umweltmanagement.

Themen die von den Mitarbeitenden beforscht werden sind: Nachhaltigkeitsbildung, Energierecht und Energiewirtschaft, Compliance, nachhaltige wirtschaftliche Prozesse (bspw. im Controlling), Nachhaltigkeitsberichterstattung, Business Development, systemisches KMU-Management, zirkuläre Geschäftsmodelle (Kreislaufwirtschaft), Entrepreneurship Education & Aspekte der Nachhaltigkeit, emergent Leadership in Teams, politische Diskurse, Biografien und Storytelling von Entrepreneuren

CEE Business Relations

Dieser Forschungsschwerpunkt stellt die kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Beziehungen mit Ländern in diesem geographischen Raum in den Mittelpunkt. Die Forschung und der damit verbundene Aufbau der akademischen Vernetzung in diesem Wirtschaftsraum werden verstärkt. Im Fokus der Forschung stehen Themen wie Ausbau transkultureller wirtschaftlicher als auch wissenschaftlicher Netzwerke, um sich inhaltlich mit den Herausforderungen in unternehmerischen Internationalisierungsprozessen auseinander zu setzen.

Themen die von den Mitarbeitenden beforscht werden sind: Internationalisierungsprozesse von KMUs, EU Wahlkämpfe, politische und geschäftsspezifische Kommunikation in der CEE Region, EU-Außenbeziehungen, Diversität, interkulturelle Teams und interkulturelles Arbeiten

User and Consumer Research

In diesem Forschungsschwerpunkt fokussieren die Mitarbeitenden die Benutzerfreundlichkeit, Bedienbarkeit von Anwendungen oder Produkten sowie grundsätzlich die Wahrnehmung einer Anwendung oder eines Produktes. Methoden die dabei zum Einsatz kommen sind neben den klassischen qualitativen und quantitativen Methoden auch das Eye Tracking, die Emotionsmessung oder andere Techniken, für welche wir spezielle Infrastruktur (technisches Equipment und Labore) besitzen.

Themen die von den Mitarbeitenden beforscht werden sind: Konsument*inneneinstellung ggü. Nachhaltigkeit, Weinmarketing, nachhaltige Kommunikation, Wirkung von Kommunikation (Sprache, Mimik,…) im Bewerbungsgespräch, Storytelling in der Marketingkommunikation, grundsätzliche Wirkung von Storytelling, Preisstrategien in der Weinindustrie, Bedeutung von Weinverpackungselementen (bspw. Etiketten), Qualitätseinschätzungen von Weinkonsument*innen.

 

Bei Interesse an Forschungs- oder Projektkooperationen, wenden Sie sich bitte an unsere Senior Researcherin am Department:

Wirtschaft

Modelling Best Practices in Sustainable Tourism Education: an Interactive Transfer Project

Das Projekt beschreibt die Integration von nachhaltigem Tourismus in Lehrpläne durch den Einsatz von…

Wirtschaft

BOOSTalent

With a vision for 2030, the consortium aims to foster innovation in artificial intelligence (AI) and…

Wirtschaft

BLENDLEARN

Das Projekt beschreibt die Konsequenzen der Online-Lehre nach COVID-19 in den Jahren 2022 und 2023…

Wirtschaft

Sommerkollegs in Zentral- und Osteuropa

Die Sommerkollegs sind ein wichtiger Beitrag zur Internationalisierung und stellen für die…

Wirtschaft

HEI-CloudEarthInnovation

CloudEarthi fördert Studierende und Mitarbeiter*innen aus naturwissenschaftlichen Bereichen bei der…

Wirtschaft

Burgenland: nachhaltig, klimaschonend und umweltbewusst!

Die FH Burgenland begleitet Schüler*innen bei ihrer Nachhaltigkeitsbildung und vermittelt…

Wirtschaft

MIENAT

MIENAT ist das Akronym für “ Methodology of Interpretation of European Nature Heritage in Tourism“.…

Wirtschaft

CZECH ONLINE

Das Projekt CZECH ONLINE entwickelt ein Online-Sprachenportal für Tschechisch als Fremdsprache für…

Wirtschaft

Social Entrepreneurship Education and Development Hub

Das SEED Hub-Projekt unterstützt den grenzüberschreitenden Transfer von Know-how im Bereich Social…

Wirtschaft

SME NEW VIEW

SMEs are considered to play a vital role in today’s society and were considered to play it in the…

Wirtschaft

SMART-UP

Das Projekt SMART-UP zielt darauf ab, die Unternehmensgründung zu unterstützen und die regionalen…

Wirtschaft

Excellence in Research, Social and Technological Innovation Project Management (ReSTI)

12 Partner aus 9 Ländern entwickeln und testen in einer kollaborativen Lernpartnerschaft ein…

Wirtschaft

Future-proof your classroom – teaching skills 2030

Als Lehrende/r in höheren Bildungsinstitutionen ist man in der Zukunft mit vielen Herausforderungen…

Wirtschaft

Methoden der Interpretation des europäischen, kulturellen Erbes durch Attraktionen des Tourismus

Das Projekt MIECAT wird in der Erasmus+ Förderschiene der EU innerhalb von 3 Jahren durchgeführt.…

Wirtschaft

Passport to Export

Programmspezifisches Ziel: Erhöhung des Internationalisierungslevels von Unternehmen, insbesondere…

Wirtschaft

Internationalisierung der regionalen Wirtschaften im grenzübergreifenden Gebiet SI-AT

Das Projekt IRIC konzentriert sich auf den Support zur Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte und…

Wirtschaft

EUROSYN

EUROSYN steht für die Verbesserung von Dienstleistungen für innovative KMU [kleine und mittlere…

Wirtschaft

Country of Origin Effect

Die Bedeutung der Herkunft als Qualitätskriterium für Schaumweinkonsumenten

Wirtschaft

FTI - ASSOZIATION

Die Wahrnehmung von Forschung, Technologie und Innovation in der burgenländischen Bevölkerung

Wirtschaft

Segmentierte konsumentenseitige Beurteilung sensorischer Komponenten von Schaumwein in der Ostregion Österreichs

Alle Weiß-, Rose- und Rotweine mit Kohlensäuregehalt werden unter dem Sammelbegriff „Schaumwein“…

Wirtschaft

Evaluierung der Akzeptanz von Weiterbildungs-Studien mit Fokus auf das AIM Austrian Institute of Management

Die Studie „Evaluierung der Akzeptanz von Weiterbildungs-Studien mit Fokus auf das AIM“ wurde im…

Wirtschaft

Smart Production and Service Solutions

Die allgemeine Projektherausforderung ist auf die Erhöhung der territorialen Wettbewerbsfähigkeit…

Wirtschaft

Rezeptionsanalyse der bz - Wiener Bezirkszeitung

Die Wiener Bezirkszeitung interessierte das Leseverhalten, die Wahrnehmung und die Einstellung zur…

Wirtschaft

Wissenschaftliches Schreiben leicht gemacht

Vielen Studierenden fehlen Kenntnisse über die formalen Regeln des wissenschaftlichen Schreibens.…

Wirtschaft

Spielerische Politikvermittlung mit der Demokratie-App

Was versteht man unter Opposition? Wie viele Abgeordnete sitzen im Landtag? Wie oft müssen…

Wirtschaft

Die „Markt-Reifeprüfung“ eines Werbeplakats

Der verheißungsvolle Blick der maskierten Dame erzählt von märchenhaften venezianischen Nächten. Im…

Wirtschaft

PACT

„Wie baut man ein Forschungsprojekt auf?“ und „Wie schreibt man einen Projektantrag?“ – Diese Fragen…

Wirtschaft

Studie „Internationalisierung von KMU“

Die Studie „Internationalisierung von KMU“ wurde von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der…

Wirtschaft

ELEARNING

Geballte Expertise für Lernen in virtuellen Räumen - Institutionsübergreifendes Projekt gefördert…

Wirtschaft

Internetový portál – Tschechisch lernen leicht gemacht

Mluvte česky - ein Webportal zum Erlernen des Tschechischen als Schlüssel für internationale…