techFM4.0

Gebäudetechnik

Aufbau von Forschungskompetenzen zur Digitalisierung des technischen Facility Managements

Akronym

techFM4.0

Projektlaufzeit

01/02/2018 - 31/01/2021

Projektbudget in EUR

>500.000

Der Lehrgang techFM4.0 schafft maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahmen, die es den Unternehmenspartnern ermöglichen, neue digitale Innovationen zu entwickeln und damit einen energie- und kosteneffizienten Betrieb von bestehenden und neuen Gebäuden sicherzustellen. Die Analyse von Betriebsdaten mit Hilfe von cloud-basierten Data Analytics Plattformen wird ebenso erarbeitet wie die Anwendung digitaler ergebnisorientierter Instandhaltungsstrategien für gebäudetechnische Anlagen entlang der gesamten Gebäude-Wertschöpfungskette. Die Anwendung der erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen werden im Schulungsplan mit umfangreichen praktischen Anwendungen vertieft und mit Hilfe eines realen Forschungsgebäudes (Living Lab ENERGETIKUM) reflektiert. Die entwickelten Innovationslehrformen leisten zudem einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Weiterentwicklung der themenverwandten FH-Studiengänge und der damit verbundenen Berufsfelder.


Links & Documents


Projektleiter

Prof.(FH) DI(FH) Dr. Christian Heschl

Tel: +43 5 7705-4121
christian.heschl(at)fh-burgenland.at

Projektpartner/Forschungspartner

Auftraggeber/Fördergeber

Infoline

E-Mail AnfrageInfo anfordern