Messung der Leistungsfähigkeit von Kühldeckensystemen

Gebäudetechnik

Im Rahmen des Projektes wurde die Heiz- und Kühlleistung von mehreren Kühldeckensystemen ermittelt. Die Messung wurde in der Klimakabine unter stationären Bedingungen durchgeführt.

Akronym

Kekelit_Messung

Projektlaufzeit

01/07/2022 - 01/03/2023

Projektbudget in EUR

30.000

Die Kenntnis der Kühlleistung einer Kühldecke ist entscheidend in der Auslegung von Kühlsystemen von Büroräumen. Die Firma Kekelit produziert unterschiedliche Konstruktionen von Kühldecken Systemen. Zur Ermittlung der Leistung der Kühldeckensysteme wurde in der Klimakabine ein Versuchsaufbau mit einer Simulierten Kühllast aufgebaut. Die Ermittlung der Kühlleistung erfolgte für unterschiedliche Beplankungen mit Gipskartonplatten. Analog zur Ermittlung der Kühlleistung wurde auch die Heizleistung des Kühldeckensystems ermittelt. Die Leistungsmessung erfolgte unter stationären Zuständen.


KE KELIT GmbH

Projektleiter

DI(FH) DI Johannes Schnitzer

Tel: +43 5 7705-5438
johannes.schnitzer(at)forschung-burgenland.at

Auftraggeber/Fördergeber