IMPROVE! – Internationales Digitalisierungsprojekt

Energie

Die Digitalisierung stellt Unternehmen aller Branchen vor große Herausforderungen

Akronym

IMPROVE!

Projektlaufzeit

01/01/2020 - 30/06/2022

Projektbudget in EUR

<500.000

Diese Herausforderungen können nur durch einen strukturierten, systematischen Ansatz bewältigt werden.
Das Interreg AT-HU Projekt „IMPROVE!“ widmet sich diesem Thema und versucht, Klein- und Mittelbetriebe in der Grenzregion Österreich/Ungarn bei ihren Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen. Ziel ist dabei, für den digitalen Wandel engagierte Organisationen auf beiden Seiten der Grenze miteinander zu vernetzen.
Dadurch soll ein Wissensaustausch und eine grenzüberschreitende Interaktion zwischen den verschiedenen Organisationen ermöglicht werden.

Im Rahmen des Projektes stehen folgende Tätigkeiten im Vordergrund:

  • Im ersten Schritt des Projekts erarbeitet das Projektkonsortium ein gemeinsames Leistungsportfolio aus Kompetenzen, in denen KMUs im Bereich der Digitalisierung innerhalb des Projekts unterstützt werden können.
  • Weiters wird eine gemeinsame Methodik zur Messung der technologischen Reife und des digitalen Potenzials von Unternehmen entwickelt. Diese Methodik wird eingesetzt, um Unternehmen hinsichtlich ihres Digitalisierungsstands zu bewerten und sie über Digitalisierungspotentiale zu beraten.
  • Im dritten Schritt des Projekts können sich Unternehmen bewerben, um konkrete Digitalisierungsvorhaben mit der Unterstützung des Projektkonsortiums umzusetzen. Zusätzlich werden die Pilotprojekte in einem  Fallstudienkatalog dokumentiert, damit auch andere Unternehmen im Programmgebiet vom neu erlangten Know-How profitieren können. 
  • Abschließend wird das bereits entstandene Digitalisierungsnetzwerk durch die Einbeziehung von fachpolitischen Akteuren auf verschiedenen Ebenen erweitert und internationalisiert.

Projektleiter

Thomas Kremsner BA, MA

Tel: +43 5 7705-5468
thomas.kremsner(at)forschung-burgenland.at

Projektpartner/Forschungspartner

  • PBN - Pannon Business Network
  • FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH
  • Forschung Burgenland
  • CAMPUS 02 Fachhochschule der Wirtschaft GmbH
  • PROFACTOR GmbH

Auftraggeber/Fördergeber

Infoline

E-Mail AnfrageInfo anfordern