Über uns

Wir forschen, um Probleme zu lösen und das Leben der Menschen zu verbessern.

Wir, das sind die MitarbeiterInnen der FH BURGENLAND und der FORSCHUNG BURGENLAND. Die Forschungsprojekte der FH BURGENLAND entwickeln sich stark entlang der Bedürfnisse der Lehre. Die 100 %-Tochter FORSCHUNG BURGENLAND widmet sich ausschließlich der Forschung und Entwicklung. In Form von Research Centers entstehen dort Forschungsschwerpunkte, die in die FH hineinwirken oder aus der FH heraus vertieft werden.

Das CENTER FÜR BUILDING TECHNOLOGY und das CENTER FOR HEALTH AND WORK RESEARCH sind historisch unsere ersten beiden Center. Seit 2017 ergänzen das CENTER CLOUD AND CPS-SECURITY sowie das CENTER FOR SMART ENERGY AND  INNOVATION die Centerstruktur. Darüber hinaus haben wir Schwerpunkte in Future Heat Pump Research und sozialwissenschaftlicher Methodenkompetenz.

Forschung passiert an unseren beiden Standorten Pinkafeld und Eisenstadt. An der Fachhochschule selbst forschen wir entlang der Studiengänge. Derzeit führen wir über 100 Forschungs- und Consultingprojekte mit einem Finanzierungsvolumen von mehr als 5,0 Mio Euro durch. Das Spektrum der Forschungsaktivitäten reicht von großen internationalen Projekten mit bis zu 100 ParnterInnen bis hin zur punktgenauen Auftragsforschung.

Neben der Forschung ist es uns ein Anliegen, das Bewusstsein für die Effekte von Forschung zu stärken. Zum einen für die direkte Schaffung von Arbeitsplätzen in der Forschung in der Region. Zum anderen durch zahlreiche indirekten Effekte, wie die Attraktivitätssteigerung des Standortes, die  Vernetzung von Lehre, Forschung und Wirtschaft und der Steigerung der Innovationskraft.

Seite drucken Seite drucken
mobile