Entwicklung einer neuartigen Wärmeübergabestation („Exergietrafo“), die einen Beitrag zur Effizienzsteigerung thermischer Netze leistet und sowohl Heizwärme, Kälte und elektrische Energie beim Endverbraucher bereitstellen kann.

Zur Förderung der Elektromobilität in der Donauregion werden im Rahmen des Programmes Danube in diesem Projekt eine APP (Ladestationen Karte) entwickelt, verschiedene Pilotaktionen implementiert und in Bereichen wie Straßenverkehr, Parkplatzbewirtschaftung, Ladestationen,...

Ziel des Projekts CAPACON ist die Stärkung der Forschungs- und Innovationskapazitäten in den Bereichen Energieumwandlung und Energiemanagement in Slowenien und Österreich.

Zur Umsetzung der gesellschaftlichen Herausforderung Energiewende braucht es Wissen und Verständnis, wirtschaftliche und politische Machbarkeit sowie gesellschaftliche Akzeptanz. Im Projekt „Energie-Wenden“ sollen SchülerInnen durch Beschäftigung mit den in diesem Kontext...

Seite drucken Seite drucken
mobile