Pipelife Mess - Kühl- und Heizleistungsmessung einer Kühldecke

Gebäudetechnik

In diesem Projekt wurde die Leistung von einem Kühldecken Kühl und Heizsystem in der Klimakabine anhand von Messungen ermittelt. Die Messungen dienen als Basis für die Optimierung des Systems sowie für die Erstellung von Leistungsangaben.

Akronym

Pipelife Mess

Projektlaufzeit

01/10/2020 - 31/12/2020

Projektbudget in EUR

<20.000

Die Firma Pipelife bringt im kommenden Jahr 2021 ein neues Deckenkühlmodul auf den Markt. Dadurch ist es entscheidend vor der Markteinführung Leistungsdaten des Systems zu ermitteln. Auch sollen derartige Daten Basis für mögliche Optimierungen vor und während der Markteinführung sein. Daher wurde in der Klimakabine des Labors in Pinkafeld eine Decke installiert und anschließend die Wärmeübertragungsleistung messtechnisch ermittelt. Im Rahmen dieser Messungen wurden eine Leistungskurve zur Ermittlung der Leistung bei unterschiedlichen Parametern erstellt und soll als Basis für Optimierungen dienen.


Projektleiter

DI(FH) DI Johannes Schnitzer

Tel: +43 5 7705-5438
johannes.schnitzer(at)forschung-burgenland.at

Auftraggeber/Fördergeber

Infoline

E-Mail AnfrageInfo anfordern