Generation Z braucht andere Lehrende – geübt im Einsatz von Technologien, flexibel in Bezug auf eigene Rollen und bereit zu egalitärer Kommunikation. Der Kurs „Teaching 2030“ will Lehrende dabei unterstützen, auch in der Zukunft erfolgreich und souverän zu unterrichten.

Das Interreg-Projekt ist auf die Erhöhung der territorialen Wettbewerbsfähigkeit der Produktions-KMU, die den Hauptgenerator der FE-Aktivitäten, Innovationen, Wachstum und Beschäftigung darstellen, ausgerichtet.

Geballte Expertise für Lernen in virtuellen Räumen - Institutionsübergreifendes Projekt gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

Seite drucken Seite drucken
mobile