Arrowhead

Beim Projekt ARROWHEAD (http://www.arrowhead.eu/) handelt es sich um ein industrienahes Forschungsprojekt mit dem Ziel, „Legacy Equipment“ aus z.B. der fertigenden Industrie mit Komponenten aus der Informationstechnologiekomponenten zu verbinden. Besonderes Augenmerk gilt der Sicherheit und dem Einbinden von sogenannten Legacy Equipment. Legacy Equipment ist Equipment, das noch nicht für den Einsatz über das Internet geeignet ist. Das kommt z.B. noch bei Prüfständen in der Automobilindustrie vor. 

Durch den Einsatz von modernen IT-Komponenten und Methoden wie Cloud Computing steigt die Effizienz in der Fertigung.

Das Project umfasst 81 Partner quer durch die EU und hat eine Laufzeit von 4 Jahren. Die FH Burgenland hat mit verschiedenen Projektpartnern im Projekt kooperiert, um zu den Themen Security und Safety  beizutragen. Gleichzeitig profitiert das Forschungszentrum „Cloud and CPS-Security“ an der Forschung Burgenland von den Erkenntnissen.

Projektteam FH Burgenland

Projektkoordination

Seite drucken Seite drucken
mobile