Statistische Auswertung der PatientInnenbefragung im Burgenland

Die Burgenländische Krankenanstalten Gesellschaft (KRAGES) führte schriftliche PatientInnenbefragung in allen vier burgenländischen Krankenhäusern (Oberwart, Eisenstadt, Kittsee, Güssing) durch. Die FH Burgenland, Department Gesundheit, zeichnete sich im Rahmen der Forschungskooperation für die Dateneingabe, die statistische Auswertung und die graphische Ergebnisdarstellung verantwortlich. Die Erhebung wurde von der KRAGES selbst durchgeführt.

Auftraggeber und Projektpartner

Projektteam und Projektleiter

Projektleiter

Projektmitarbeiter

Seite drucken Seite drucken
mobile