Bedarfs- & Akzeptanzanalysen

Zur Einrichtung eines neuen Fachhochschul-Studienganges ist der AQ Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria eine Bedarfs- und Akzeptanzanalyse vorzulegen. Im Rahmen der Bedarfsanalyse werden Branchentrends identifiziert, Arbeitsmarktanalysen durchgeführt sowie ExpertInnen des jeweiligen Feldes befragt.

Die Analysen der Akzeptanz geplanter Studiengänge umfassen die Darstellung kohärenter postsekundäre Bildungsangebote sowie die Identifikation potentieller BewerberInnen, die in einer Schätzung der Bewerbungszahl münden. 

Bislang wurden Untersuchungen für geplante Studiengänge aus den Bereichen

-      Gesundheit

-      Energie- und Umweltmanagement

-      Soziales

getätigt.

Auftraggeber

Projektmitarbeiter und Projektleiter

Projektleiter

  • Mag. Christian  Pfeiffer
    , wissenschaftliche/r MitarbeiterIn
    Forschung Burgenland
    Telefon: +43 5 7705-5433
    E-Mail: christian.pfeiffer@forschung-burgenland.at
  • Projektmitarbeiter

  • Mag. Marion  Rabelhofer
    , wissenschaftliche/r MitarbeiterIn
    Forschung Burgenland
    Telefon: +43 5 7705-5435
    E-Mail: marion.rabelhofer@forschung-burgenland.at
  • Seite drucken Seite drucken
    mobile